Corona-Hilfe-Foerderung.de
bis zu 100% Förderung für Unternehmen

Modul 2 - "Schwerpunktberatung Unternehmerisches Know-How"


Ein weiterer Weg aus der Krise führt über Auf- und Ausbau unternehmerischen Know-Hows. Daher empfehlen wir aufbauend auf Modul 1 auch das Föderprogramm "Schwerpunktberatung Unternehmerisches Know-How". Das BAFA übernimmt für die anspruchsberechtigten Unternehmen bis zu 90% der anfallenden Beraterkosten, max. 3.200 Euro.

Dieses Programm rundet die Beratung durch das Modul 1 inhaltlich ab und ermöglicht eine gezielte Schwerpunktsetzung.


Folgende Beratungsschwerpukte sind beispielsweise möglich:

Modul 2

Schwerpunktberatung

Unternehmerisches Know-How

Förderung bis 90%

max. 3.200 Euro


Um strukturellen Ungleichheiten zu begegnen, können in diesem Modul zusätzlich zu der Beratung in Modul 1 weitere Beratungsleistungen gefördert werden. Die gesamtheitliche Analyse Ihres Unternehmens aus Modul 1 liefert im Ergebnis mögliche Themen für die Schwerpunktsetzungen in diesem Modul 2.

Hierzu könnten Beratungen gehören, die

  • zur Nachhaltigkeit beitragen, wie Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie, Nachhaltigkeitsberichterstattung, etc.;
  • Unternehmen in der Organisationsentwicklung und im Transformationsprozess hin zu zukunftsfähigen Geschäftsmodellen und -strategien unterstützen, inklusive Führungskräfte-Coachings;
  • zu einer besseren Führungs- und Unternehmenskultur beitragen und so auch zu Fachkräftegewinnung und -sicherung, zur Gleichstellung und besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zur Arbeitsgestaltung für MitarbeiterInnen mit Behinderung, zur besseren betrieblichen Integration von MitarbeiterInnen mit Migrationshintergrund, zu einem besseren Betriebsklima beitragen und so helfen, das Betriebsergebnis monetär wie sozial langfristig zu verbessern, um nur einige Beispiele zu nennen;
  • zum Umweltschutz beitragen, wie Entwicklung einer KIima- und CO2-Strategie bis hin zur Klimaneutralität um zB künftig CO2-Steuer zu vermeiden und von besseren Einstufungen bei Ratings (und so Zinssätzen) in Kreditvergabeprozessen zu profitieren.

Wollen Sie verschiedene Module kombinieren kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular und wir besprechen  die Möglichkeiten individuell.


Akkreditierungen und Zertifizierungen unserer BeraterInnen für dieses Modul






Kombinieren Sie einzelne Module können Sie Förderungen für qualifizierte Beratungsleistungen im Wert von bis zu  20.700 Euro erhalten. Die Fördersummen sind netto, die MWSt müssen die Unternehmen tragen.

Mit unserem Blick von außen können wir Ihnen eine vielfältige und qualifizierte Hilfestellung geben. Ob Sie neue Geschäftsfelder suchen, Ihre Geschäfte umstellen sollten, wie Sie Ihre Liquidität wiederherstellen und vieles mehr.

Um möglichst schnell und effizient zum Ziel zu kommen analysieren wir Ihr Unternehmen ganzheitlich und nutzen hierfür eigens für die Analyse in KMU entwickelte vielfach bewährte Online-Tools. Ein Besuch bei Ihnen ist nicht zwingend nötig!

zur Übersicht unserer Beratungsmodule

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Unterstützung und Antragstellung!